Weine aus Thrakien

Im ältesten griechischen Sprachgebrauch (Thrazien) war damit die gesamte Balkan-Halbinsel ohne den Peloponnes gemeint, später nur der östliche Teil südlich der Donau. Schon von Homer (8. Jhdt v. Chr.) wurden die thrakischen Weine gerühmt und Odysseus besiegte damit den einäugigen Zyklopen Polyphem. Die bulgarische Region Thrakien ist auch berühmt für den Rosenanbau. Neben dem weltweit begehrten Rosenöl werden hier kräftige produziert. Vor langer Zeit war mit Rosenblüten parfümierter Wein sehr beliebt.

1 Artikel gefunden:
|
Grande Réserve "Trimontium", Bessa Valley Winery merken
2019 Grande Réserve "Trimontium", Bessa Valley Winery
rot, trocken, Thrakien, Bulgarien

Wenn der ebenfalls aus Thrakien stammende Orpheus so gesungen hat, wie dieser Wein schmeckt, dann wird klar, warum die Welt ihm zu Füßen lag. Der Duft ist intensiv, rund und wunderbar weinig, die Aromen von reifen Feigen und Pflaumen entwickeln Tiefensog, Liebstöckelkraut und ein Hauch Pfeffer erhöhen die...
mehr Details

ArtNr. 350500519

10,80 €* 0,75l (1 l = 14,40 €)
Verfügbarkeit im Kontor
*Preis inkl. gesetzl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Merkzettel erfolgreich hinzugefügt

Artikel wurde hinzugefügt

Der ausgewählte Artikel wurde Ihrem Warenkorb erfolgreich hinzugefügt

Hier können Sie sehen, ob ein Produkt im Rindchen-Kontor Ihres Vertrauens verfügbar ist. Um genaue Mengen zu erfahren oder Reservierungen vorzunehmen, rufen Sie bitte direkt im betreffenden Kontor an.